Darlehenswunsch abgelehnt? Kreditvergleichsportal checken mit Antragsformular

Darlehenswunsch abgelehnt? – Kredit verweigert?

Was kann man da sonst noch tun?

Das ist doch ganz einfach! Nicht aufgeben und sich ein anderes Kreditinstitut suchen. Oft unterscheiden sich die Kreditentscheidungen von Bank zu Bank. Jede Bank hat ihre eigenen Prioritäten. Auch gibt es Banken, die sich auf ein gewisses Kundenklientel eingeschossen hat. So vergibt Bank „A“ mit Vorliebe Kredite an Beamte, Angestellte im öffentlichem Dienst und an langfristig Beschäftigte in DAX Unternehmen. Da wird dann oft ein anderer Darlehenswunsch abgelehnt.

Andere wiederum nehmen gerne Arbeitnehmer aus handwerklichen und technischen Betrieben. Folglich nicht gleich Kopflos werden, wenn eine Darlehenswunsch bei Bank „A“ abgelehnt ist. Fragen Sie Bank „B“.

Oft wird ein Darlehenswunsch abgelehnt aufgrund von Bonität oder Schufa Score!

Das ist dann schon etwas komplizierter! Jedoch nicht aussichtslos. Denn wenn man  jetzt – wild und planlos – von Bank zu Bank weiter anfragt, verschlechtert sich die Kreditwahrscheinlichkeit von Anfrage zu Anfrage. Hinderlich sind da alleine schon die diversen Anfrage-vermerke in der Schufa. Jede weitere Anfrage bestärkt – möglicherweise – den nächsten Kreditgeber darin, einen Darlehenswunsch abzulehnen. Nur aus dem Gedanken heraus, dass die Banken die vorher angefragt haben, aus gutem Grund keinen Kredit herausgelegt haben.

Auch wenn der Darlehenswunsch abgelehnt ist – nicht aufgeben

Oft wird dann versucht den Darlehenswunsch über ein Kreditvergleichsportal zu bekommen! Dort wird zwar viel versprochen: Kredit ab minus 0,4 %. Sofortzusage und Sofortauszahlung. Genauso wie digitale Sofortabwicklung.

Oder auch: hier können Sie Ihren Kredit direkt bei der Bank XYZ oder ABC beantragen.
Das ist aber so nicht richtig! Folglich führt auch das nur in seltenen Fällen zu Ihrem Wunschkredit. Zwar sind nach dem anklicken des Portals – eines Kredit Vergleich Anbieters – diverse Banken aufgeführt. So auch die Targo Bank wie die Postbank. Die Deutsche Bank wie auch die Santander oder Oyak Anker Bank.

Aber das täuscht sehr! Denn nach dem anklicken treffen Sie – immer wieder – auf den gleichen Darlehensantrag. Dieser führt Sie auch nicht direkt zu der von Ihnen gewünschten Bank. Sie landen vorerst – unweigerlich – immer wieder bei den Portalbetreibern direkt. Diese haben folglich Ihre Daten und versuchen dann damit, Ihnen einen Kredit zu beschaffen. Was wiederum mit diversen weiteren Anfragen bei den verschiedensten Auskunfteien vonstatten geht.

Eine positive Kreditentscheidung ist da nicht sehr wahrscheinlich.

Ein guter Ratschlag ist einfach sich direkt bei einem sogenannten – Kreditvermittler – nach Ihrem Darlehnswunsch umzusehen! Das sind Profis, die mit fast allen gängigen Banken Kontakte pflegen. Folglich wissen die sofort, wo Ihr Darlehenswunsch am ehesten erfüllt wird.
Außerdem ist es denen egal ob Ihre Hausbank Sie bereits abgelehnt hat. Auch ob Sie bei anderen Kreditinstituten oder Vergleichsportalen gescheitert sind. Auch bei Bonitätsproblemen oder negativen Schufa Anfragen wissen die nicht nur mit Rat und Tat zu helfen. Sondern wissen eben auch direkt, wo Sie Ihren Kredit herbekommen.
Angebote über das nachfolgend eingestellte Kreditvermittlungsportal https://Kreditflat.com zum Beispiel, garantiert Ihnen stets – unverbindlich und kostenfreie – Kreditangebote.

Darlehenswunsch abgelehnt? Kreditanfrage erfolgreich einstellen.

Kreditanfrage bisher nicht genehmigt? Hier Kreditanfrage erfolgreich stellen.*

Außerdem bekommen Sie eine vorläufige Sofortzusage nach erfolgreicher Antragstellung.

Sagt Ihnen dann das – unverbindlich und kostenfreie – Kreditangebot zu, nehmen Sie dieses direkt an. So wird dann sofort aus einer – vorläufigen – Kreditzusage eine endgültige Kreditzusage.

Und aus dieser Zusage ist sehr schnell der Weg zur Kreditauszahlung frei gemacht.

So steht dann Ihrem Darlehenswunsch nichts mehr im Wege!

 

* Eines ist aber immer gegeben! Ganz ohne Bonität geht es nicht! Deshalb wird eine gewisse Bonität  vorausgesetzt. Das beinhaltet auch den Nachweis regelmäßiger  Einnahmen, damit die Rückzahlung eines gewährten Darlehens auch sicher gestellt ist! Aber auch mit einer nicht so guten Bonität haben wir ja immer noch unser Kreditprogramm trotz – oder auch – ohne Schufa im Angebot. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: